Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Neulich...

... war ich sozusagen bei einem der deutschen Urväter der Fernsehkritik. Ich würde behaupten, dass in meiner Jugend der Grundstein für das Interesse an schlechten Filmen durch das Schauen von einem der wenigen unverschlüsselten Programme von Premiere, geleget wurde. Die Rede ist von Kalkofes Mattscheibe und der Herr, von dem ich rede, natürlich Oliver Kalkofe. Ich war zunächst etwas skeptisch, ob eine Live-Performance von diesem Meister der Fernsehbeobachtung so gut sein konnte, wie Mattscheibe es seit Jahren ist. Doch ehrlich, es war super. Ich habe teilweise schon fast weinen müssen vor Lachen. Und ich finde, dass ihr etwas abhaben sollt von dem, was ich genießen durfte.

~Trash Bronson~




Kalkofe -live- Bierwerbung von früher - MyVideo

Keine Kommentare: