Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Gottschalk's Delight

Wenn von einem deutschen Universalgenie die Rede ist, ist damit meist Goethe gemeint. Dabei wird der vielleicht größte Geist, den dieses Land je ertragen musste... äh je gesehen hat sträflich vernachlässigt. Ich meine selbstverständlich Thomas Gottschalk.

Ihn als simplen Showmaster abzustempeln wäre grob falsch – Thomas Gottschalk ist nicht nur der ewig juvenile Sonnenschein des deutschen Fernsehens! Nein Sir! Dafür hat der blonde Hüne sein Ausnahmetalent bereits in zu vielen Bereichen eindrucksvoll bewiesen.

So reformierte er fast im Alleingang die deutsche Radio-Landschaft und legte darüber hinaus mit „Die Einsteiger“ ganz nebenbei einen der besten deutschen Filme aller Zeiten ab. Doch auch musikalisch weiß der in Kulmbach geborene Renaissance-Mensch zu gefallen. Dabei sind ihm genretechnisch keine Grenzen gesetzt. Thomas Gottschalk beherrscht die ganze Bandbreite der Musik von Rock bis Rap. Als inoffizielles Mitglied der Sugarhill Gang profiliert er sich im nun folgenden Video. Viel Spaß wünscht euer demütiger Diener...

– Commodore Schmidlabb –


Keine Kommentare: