Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Turkish Rambo

Wie Insider längst wissen, hat der türkische Film der 70er und 80er Jahre Großes für den schlechten Geschmack geleistet. Nur leider sind die als Turkish Spiderman, Turkish Superman und Turkish Star Wars bekannten Filme selten käuflich zu erwerben. Doch vielleicht erleben wir inzwischen den verspäteten Durchbruch des türkischen Trashfilms in westlichen Gefilden.
Das Label Dark Maze Studios (inzwischen Neon Harbor) hat sich des türkischen Rambos angenommen und ihn mit der ersten Veröffentlichung seit dem 1986er Video bedacht. Wie erwartet ging die DVD weg wie Freibier. Daher müssen wir uns vorerst mit dem folgenden Trailer begnügen und auf den Siegeszug des türkischen Trashfilms hoffen.

– Commodore Schmidlabb –

P.S.: Wer trotzdem noch nachschauen will, was die Jungs und Mädels im Vertrieb haben, kann dem Online-Store einen Besuch abstatten.

Keine Kommentare: