Der Blog für Trashfilme und B-Kultur


Jim Kelly 
05. Mai 1946 - 29. Juni 2013



Jim Kelly – die Ikone des Martial Arts- und Blacksploitationfilms – ist von uns gegangen. Den Meisten dürfte der Riese mit dem Afro an der Seite von Bruce Lee in „Enter the dragon“ aufgefallen sein. Den Trashfreunden dürfte seine Rolle im Klassiker „Black belt Jones“ ebenso am Herzen liegen.

Sein Markenzeichen – die extravaganten Kampfschreie – habe ich besonders geschätzt. Immer wenn es nach Schläge und Tritte hagelte und es „Buuuuuiiii!“ aus der Glotze hallte, war die Welt in Ordnung.

Die Filmwelt hat einen herben Verlust erlitten. In der Masse der Martial-Arts Darsteller war Jim Kelly ein echter Charakter, der jeden Film zu seinem Film gemacht hat.

Wir werden ihn vermissen.

 – Commordore Schmidlabb –


Keine Kommentare: