Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Das dümmste Telefonat der Filmgeschichte?

Als Alexander Graham Bell das Telefon erfand, hätte er sich in seinen kühnsten Träumen wohl nicht vorstellen können, wozu es eines Tages benutzt werden würde. Damit meine ich nicht die sinnlosen und sprachlich verkümmerten Telefonate, die sich Pendler jeden Tag anhören müssen.

Vielmehr meine ich, das geradezu dadaistische Gespräch, dass die Jungs im folgenden Video führen. Hätte Bell diese Entwicklung vorausgesagt, er hätte wohl den Anrufbeantworter gleich dazu erfunden.

- Commodore Schmidlabb -



Kommentare:

leon der profi hat gesagt…

Vielleicht ist es rassistisch, aber für mich sah es am Anfang aus, als würde er mit seinem anderen Ich ohne Brille telefonieren.

Thodde hat gesagt…

LOL! Aus welchem Film ist das denn?

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Sorry keine Ahnung.