Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Einen Monat lang Trash Animated

Endlich geht es los, wie versprochen startet ab heute unser Trash Animated Themenmonat.
Ich habe einige kleine Leckerbissen für euch zusammengesucht, von denen vermutlich nicht alle jedermanns Geschmack sind. Aber das gehört zu so einem Themenmonat ja auch dazu.

Als Start wollen wir mal mit einem etwas kleinere Happen loslegen:

Vor einer ganzen Weile - genaugenommen ist es inzwischen schon über 5 Jahr her - gab es von mir die Rezension zur Action-Serie "Bravestarr". Wer möchte, kann sie sich gerne hier noch einmal anschauen:  KLICK MICH AN

Wer allerdings denkt, dass diese tolle Serie ein abgeschlossenes eigenes Universum bildet, dem nichts böses droht, dem sei gesagt Jain!
Unsere Fernseher blieben verschont, aber Filmation, die Produktionsfirma von Bravestarr, hatte gegen Ende ihrer Existenz schon eine grausige Spinn-Off-Serie im Anschlag und war bereit diese Grausamkeit auch einzusetzen. Hauptdarsteller sollten hierbei die furchtbaren Prärie-Wesen, zu denen auch Deputy Fuzz gehört, sein.

Also so oft ich bedauere, dass Filmation nicht mehr existiert hierbei muss man über deren Ende schon fast glücklich sein.
Aber bildet euch doch einfach eure eigene Meinung und "genießt" mit mir den niemals ausgestrahlten Piloten zu "Bravo - The Quest of the Prairie People":



~Trash Bronson~

1 Kommentar:

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Kein Wunder, dass es dieser Mist nicht zur Ausstrahlung gebracht hat. da war wohl eine höhere Macht am Werk. Alle 2 Minuten überkam mich ein starker Impuls der mich fast zum Abschalten gezwungen hätte.

– Commodore Schmidlabb –

P.S. Hier übrigens das Rezept zu Cabbage and squash, Cabbage and squash, Cabbage and squash, Cabbage and squash, Cabbage and squash,Cabbage and squash! http://cooking.lovetoknow.com/cabbage-squash-recipe