Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Kurze Frage


Als Freund der Zerstörungsorgien der steirischen Eiche habe ich mich wie ein Schulkind auf den bald anlaufenden „The last  stand“ gefreut. Als dann auf Schnittberichte.com die Hiobsbotschaft eintrudelte, der Film nur gekürzt in die deutschen Kinos kommt war die Enttäuschung natürlich groß.

Nun listen meine örtlichen Kinos die Vorpremiere aber mit einer Freigabe ab 18 auf. Weiß jemand von euch ob die Verantwortlichen eingelenkt haben? Oder handelt es sich einfach um einen Fehler der Kinobetreiber? Vielleicht ist ja auch nur die Vorpremiere ungeschnitten? War ja bei Sleepy Hollow damals nicht anders.
Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die örtliche Trash-o-meter Dienststelle.

– Commodore Schmidlabb –

Kommentare:

Doc Savage hat gesagt…

Laut Auskunft eines Cinemaxxkinos hier im Ruhrpott liegt denen der Film nur in der FSK16-Fassung vor. Auch andere Kinos listen den leider nur mit FSK16...

Wäre schon verwunderlich, wenn jetzt doch einem Kino eine ungeschnittene Fassung vorliegt... Verwunderlich und beneidenswert! ^^

Schreib einfach mal das Kino an, ob sich da nicht doch der Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Danke für den Tipp.

– Commodore Schmidlabb –