Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Bild und Ton in Perfektion

Mit Bedauern stelle ich immer wieder fest, dass heutzutage kaum noch Filme mit vollwertigem Vorspan veröffentlicht werden. Ein kurzer Blick auf das Werk von Maurice Binder reicht aber, um festzustellen, dass der Vorspann eine Kunstform an sich ist.

Der folgende Vorspann zum Conan Lee Klopper „Ninja in the dragon’s den“ unterstreicht meine These eindrucksvoll. Ich gebe zu, dass der Vergleich zu Maurice Binder frech ist. Doch wer nach Genuss des nun folgenden Einspielers „Ninja in the dragon’s den“ nicht sofort ins Herz schließt hat auch keins!



– Commodore Schmidlabb –

Kommentare:

Thodde hat gesagt…

Der Film ist insgesamt ein echter Hammer!

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Das ist korrekt!

– Commodore Schmidlabb –