Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Where no man has danced before...

Wenn etwas sehr erfolgreich ist wird es kopiert und die Kopie gilt ja allgemein hin als das größte Kompliment. Bei der vorliegenden Single aus den neunziger Jahren zu Star Trek: the next generation fragt man sich, ob Gene Roddenberry dieses Kompliment auch angenommen hätte. Gegen diese fragwürdige Platte, die von den Synchronstimmen von Geordie La Forge und Data eingespielt wurde, wirkt das berüchtigte Raumschiff Edelweiss wie ein himmlischer Lobgesang. Aber hört selbst...




– Commodore Schmidlabb –

Kommentare:

DJANGOdzilla hat gesagt…

'The last frontier' wurde hiermit definitiv überschritten.

Thodde hat gesagt…

Ja, Musiktechnisch waren die 90er völlig schmerzfrei. Gruselig das.