Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Unglaublich aber wahr!

Als ich diesen Trailer sah, musste ich erstmal nachforschen, dass es sich dabei um einen echten Film und nicht um einen Fake-Grindhouse-Trailer handelt. Ebenso unglaublich wie die Synopsis dieses Streifens ist auch ist auch die Rap-Einlage in der Mitte. der Vorschau.

Bei all dem Unfug stellt sich mir eine gewichtige Frage: Wo kann ich den kaufen?



– Commodore Schmidlabb –

Kommentare:

Bartel aka Faniel Dranz poetischer Plakativ-Prolet hat gesagt…

Bin gerade durch Zufall (und einen guten Freund= auf euch gestoßen und muß euch einfach Liebesgrüße aussprechen. Ganz großes Kino was ihr hier abfeuert! Hier ein kleiner Filmtip der eure Herzen in Sturm erobern könnte:

http://www.youtube.com/watch?v=N5aMgpBVPLM

http://www.youtube.com/watch?v=8D38hXFUx7E&feature=related

Grüße von den Filmgestörten!
Euer Bartel

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Das muss aber ein ganz guter Freund sein, der dir unseren Blog empfiehlt. Auf jeden Fall danken wir für die Blumen. Das Kino wäre aber noch größer, wenn wir nicht (die meiste Zeit) arbeiten müssten. Wann wird bloggen endlich staatlich gefördert?

– Commodore Schmidlabb –

Danke auch für den Filmtipp.

Bartel aka Faniel Dranz poetischer Plakativ-Prolet hat gesagt…

Das ewige Problem. Zuviele Ideen, zuviele Verpflichtungen in der "anderen" Welt unter all jenen sterblichen Normalverdienern...
Geht mir mit meinem Blog genauso. Tja, wie schön wäre ein Leben der Bohemé, das wird allerdings schon lange nicht mehr staatlich gefördert (no Blog-Bafög for you!)...

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Hört, Hört! Irgendwas läuft falsch in diesem Land.
Wer hart arbeitet und in grauen Bürozellen sitzt wird belohnt. Aber wir, die wir uns die Filme ansehen, die die Gesellschaft nicht verträgt, bewegen uns am Rand der Gesellschaft. Dabei sollten wir als geistige Elite verehrt werden!

– Commodore Schmidlabb –