Der Blog für Trashfilme und B-Kultur







Weck den Karate-Tiger in Dir...

In unserer letzten Umfrage wollte ich von Euch wissen, welche Reihe von Karatefilmen  die Beste der Besten ist? Schnell wurde deutlich, dass Karate Tiger am höchsten in Eurer Gunst steht. Warum auch nicht? Schließlich ist der Erstling mit Van Damme ein Hammer-Streifen und Teil 2 ein fantastisches Klassentreffen der Martial-Arts-Szene.

Letzte Woche habe ich zum ersten Mal Bad Boys gesehen. Wahrscheinlich war ich der letzte Mensch auf der Erde, der den Film nicht kannte. Aber ich hatte nie große Lust die vom Privatfernsehen gekürzte Fassung anzusehen. Bad Boys ist natürlich kein Einzelfall. Es gibt noch Myriaden andere Filme, die ich nicht kenne und mindestens genauso viele Gründe, warum das so ist.

Manche Filme werden zum Beispiel vom Privatfernsehen so gut wie nie gezeigt oder nur zu unchristlichen Zeiten. Oft hat eine Vorahnung, ein Film sei minderwertig, den Genuss verhindert. Hinzu kommt eine grundsätzliche Abneigung gegen rührselige Filme, die nur im Rennen um die Oscars sind weil die Titelfigur mit einem ganz, ganz traurigem Schicksal zukämpfen hat.

Ein ganz trauriges Schicksal wäre es auch sicherlich, von dieser Erde abzutreten und einen wesentlichen Topfilm nicht gesehen zu haben. Daher bitte ich Euch, mir im Rahmen der neuen Umfrage zu helfen und mir folgende Frage zu beantworten:

Welchen dieser Filme muss der Commodore gesehen haben?

Easy Rider
Casablanca
Der Pate 3
Hercules in New York
Titanic
Nikita
Leon der Profi
Vom Winde verweht
König der Fischer
Die Reifeprüfung
Goodfellas


UPDATE 12/07_Die Umfrage hat Nicht funktioniert und wird erneut online gestellt – Sorry!


Keine Kommentare: