Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

A battle of wills...

Letztes Weihnachten habe ich Euch das unterirdische Weihnachtsspecial der Ninja Turtles vorgesetzt.
Geht es noch schlechter? Aber natürlich! Ich fordere Euch heraus, die kompletten 20 Minuten des Videos zu konsumieren. Doch Vorsicht: es werden Leidensfähigkeit und eisenharte Nerven verlangt.



– Commodore Schmidlabb –

P.S.: Mich würde interessieren, wer es bis zum Schluss geschafft hat. Eine Rückmeldung würde mich freuen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

So, ich habs mir bis zum bitteren Ende angetan - und ich lebe noch...verdammt!
spätestens als es ums Pizza machen ging, hab ich angefangen mich vor mir selbst zu ekeln, dass ich mir den Scheiß antue.
Früher dacht ich ja, die turtles tragen die Augenbinden, um nicht von ihren Feinden erkannt zu werden, aber jetzt hab ich so ne leise Ahnung, dass man sie vielleicht ohne die unterschiedlichen Binden gar nicht mehr unterscheiden könnte...
Übrigens für hardcore-Fans sei empfohlenhttp://www.youtube.com/watch?v=BCIhij_lIDA&feature=related
- Johnny Gueststar -

Trash Commando 2000 hat gesagt…

Freut mich, dass sich tatsächlich jemand ausser mir den Quatsch gegeben hat. Ich habe die Turtles weiss Gott damals geliebt, aber das ist echt nur Folter. Kaum zu glauben, dass es noch schlechter geht. Damit meine ich noch nichtmal deine Empfehlung. Sagt dir Operation Blue line was?

Gruß

–Commodore Schmidlabb–

Anonym hat gesagt…

Ist dir aufgefallen, dass der Gridlock den Ghostbusters-"Geigerzähler" benutzt?

-Johnny Gueststar-