Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Bernd Eichinger
11. April 1949 - 24. Januar 2011

Eigentlich bin ich ja kein großer Bernd Eichinger-Fan, mir ist der Uwe Boll eben einfach lieber. Aber etwas überraschend ist der im allgemeinen als der erfolgreichste deutsche Produzent in Hollywood geltende Eichinger dann doch ins Jenseits gegangen. Und weil ich aus reinem Reflex heraus, aber auch aus Interesse immer erst einmal gründlicher nachgucke, was so mancher Schauspieler/ Regisseur so verzapft hat, wenn er denn das zeitliche segnet, habe ich das natürlich auch bei Bernd Eichinger getan. Und siehe da, so Trash-unbefleckt war der gute Mann ja gar nicht.
D.O.A.-Dead or alive, Werner - Gekotzt wird später!, Ballermann 6, Body of Evidence, Feuer, Eis und Dynamit sind nur einige der Werke, die entweder absolut guckenswert oder absoluter Müll sind. Und wenn das dann nicht doch einen Nachruf wert ist, dann weiß ich auch nicht.
~Trash Bronson~

Kommentare:

Baronesse hat gesagt…

"Feuer, Eis und Dynamit"? -okay, jetzt bin ich doch ein bisschen traurig...

Trash Bronson hat gesagt…

Also ich war vor allem überrascht. Wer hätte das von ihm gedacht.