Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

My name is my bond...

Wie vor allem die regelmäßigen Leser unter euch mit Sicherheit mitgekriegt haben, sind wir, die Verbrecher dieses Blogs, nicht nur Trashfanatiker, sondern auch absolute Bond-Fans. Und deswegen, war der 5.6.2009 ein Tag, der auf Ewig einen Top 5- Platz der größten Ereignisse unseres Lebens einnehmen wird. Die beiden Uhrzeiger zeigten in etwa 10 Minuten nach 3, am Nachmittag an, da wurde uns die Ehre zu Teil, von niemand geringerem als

Sir Roger Moore


ein Autogramm und ein freundliches "Hello" zu bekommen. Wie sagte NKC so treffend, als wir kurz davor standen, diese Ikone des Films persönlich treffen zu dürfen:" Ihr wisst ja, dass es ab gleich nur noch bergab gehen kann."
Damn right!!!
Wenn ihr nicht dieses Glück hattet, sei euch gesagt: ÄTSCH!!!
Aber mal Spaß beiseite, kauft euch seine Biographie, die ist echt dufte und der smarte Brite wird einem dadurch, unglaublich, aber wahr, noch eine Spur sympathischer, als er es ohnehin schon war/ist.

~Trash Bronson~

Keine Kommentare: