Der Blog für Trashfilme und B-Kultur

Von der GEMA vergessen?


Wie ihr sicherlich schon wisst, hatten die GEMA und Youtube in den letzten Tagen eine Meinungsverschiedenheit, oder Beef auf neudeutsch. Das Ende vom Lied (und das ist hier wörtlich zu nehmen) war die Sperrung von allen Musikvideos für die Germanen. Wirklich das Ende ALLER MUSIKVIDEOS? Nein, denn es gibt Musikvideos für die interessiert sich nichteinmal die GEMA!

Total unverständlich, denn schließlich werden die nun folgenden Lieder ausschließlich von gutaussehenden Menschen mit einem feinen Gespür für Tanz und Klang dargeboten. Deswegen und einfach weil wir es (noch) können wünschen wir euch viel Spaß mit den Clips.



Das muss doch ein Kostüm sein, oder? So sieht doch kein Mensch aus! Das ist doch ALF mit Perücke.




Da ist das nächste Video ja eine richtige Wohltat. Besonders der Tanz ist verzückend.
Aber auch Frisuren und Pullover ziehen mir die Schuhe aus. Kurzum: Hier stimmt einfach alles.


Tatsumi Fujinami singt seinen eigenen Theme-Song "Macho Dragon". Was für eine liebliche, glockenhelle Stimme und dazu diese feinfühlige Tanzperformance - Ein Gedicht. Der Song ist ein echter Ohrwurm. Ich hab ihn mir bestimmt schon 20mal reingezogen. Pures Heroin!
– Commodore Schmidlabb –

Keine Kommentare: